Geschichte KHG - Spornberger Gruppe

 

Die Gründung des Unternehmens geht auf das Jahr 1840 zurück. Das sehr alte und traditionelle Holzbauunternehmen wurde nach turbulenten Zeiten durch den Unternehmer Rolf Spornberger in die Firmengruppe KHG – Spornberger integriert.

Rolf Spornberger gründete am 01. April 1994 sein Fachgeschäft für Plattenbeläge in Degersheim. Nach kurzer Zeit wurde eine Filiale in Flawil, welche heute der Hauptsitz ist, eröffnet. Auf den 1. Januar 2000 wurde ein Gipsergeschäft eröffnet.

Damit wir in der Zukunft bestehen, Synergien nutzen und Kosten einsparen können, wurden die Holzbau- und Immobilien- Abteilungen der ehemaligen KHG Bau AG im Frühjahr 2006 übernommen.  Die KHG – Spornberger Gruppe war entstanden. Dieser Schritt ist von grossem Nutzen für unsere Kunden, steht somit ein ausserordentlich grosses Angebot „aus einer Hand“ zur Verfügung. Die eigene Immobilienverwaltung wird in die KHG Immo AG integriert und von den bewährten Personen weitergeführt.

 

 

 

Ebenso wird die KHG Holzbau AG die sämtliche Arbeiten in den Bereichen Zimmerei, Schreinerei und Küchenbau ausführt, selbständig mit den gleichen zuverlässigen, bewährten Fachkräften geführt. Im Jahr 2010 folgte mit dem Kauf und Wiedereröffnung der  «Wirtschaft zur Toggenburg» in Burgau Flawil  ein weiterer Meilenstein. 2011 wurde die Einzelfirma Rolf Spornberger in die Spornberger AG umgewandelt. Ende 2012 das Gipsergeschäft ausgelagert und in die Spornberger Dienstleistungen GmbH umgebaut. In der Zwischenzeit beschäftigt der Gesamtbetrieb über fünfzig Mitarbeiter und bildet 7 Lehrlinge in den Branchen Plattenbeläge, Zimmerei, Schreinerei aus. Um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, wurden die Filialen in Uzwil, Wil und St. Gallen eröffnet. In der Zukunft wird die Abteilung Unterhalt und Hauswartungen ausgebaut, für alle Abteilungen sind CAD Arbeitsplätze geplant. Laufend wird in einen modernen Maschinen- und Fahrzeugpark investiert. Dadurch werden neue Arbeitsplätze geschaffen und die bestehenden für die Zukunft gesichert.
 

Meilensteine

1994   Gründung mit 2 Mitarbeitern in Degersheim

1996   Eröffnung Niederlassung Flawil

2000   Eröffnung Gipsergeschäft weitere Niederlassungen in Uzwil, Wil und St. Gallen

2006   Übernahme und Gründung der KHG Holzbau AG und KHG Immo AG, Hauptsitz wird nach Flawil verlegt

2007   Investition in Umweltschutz - Pilotanlage Photovoltaik und die Fahrzeugflotte wird mit neuen umweltschonenden Gasautos ergänzt.

2008   Ausbau der KHG Immo AG zu einem Facility Dienstleistungsunternehmen

2010   Kauf und Wiederöffnung «Wirtschaft zur Toggenburg» in Burgau Flawil

2011  Einzelfirma wird in Spornberger AG umgewandelt

2012  Gipserabteilung wird ausgelagert und in die Spornberger Dienstleistungen GmbH umgebaut

Heute sind über 55 Mitarbeiter / 30 Einsatzfahrzeuge / 8 Anhänger für unsere Kunden unterwegs

Member Access